Selbsthilfegruppen

Der Austausch mit Frauen, die diese und andere bösartige Erkrankungen erlebt und überstanden haben, ist für viele Frauen in Ihrer Situation eine besondere Hilfe. Die notwendigen Therapien und eventuelle Einschränkungen werden leichter verstanden und akzeptiert, wenn „frau” erfährt, wie andere in gleicher Lebenslage verfahren sind.

Die Selbsthilfegruppen beider Städte heißen Sie jederzeit willkommen und bemühen sich, in individuellem Kontakt und in regelmäßigen Treffen um immer aktuelle Informationen rund um das Thema „Krebs“.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der aktuellen Situation entfallen bis auf Weiteres alle Veranstaltungen oder werden verschoben.

Frauentreff nach Krebs Oberhausen

Selbsthilfegruppe Oberhausen Frauentreff nach Krebs Betroffene für Betroffene in Kooperation mit dem Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildungswerk Oberhausen. 

  • Kontakt
    Frau von Dellen
    Telefon 0208 25821
  • Termin und Zeit
    jeden 2. Dienstag im Monat
    15:00 - 16:00 Uhr  
  • Ort
    Evangelisches Gemeindehaus 
    Danziger, Ecke Nohlstraße 4
    46045 Oberhausen 

U40-Selbsthilfegruppe für junge Brustkrebspatientinnen

  • Kontakt
    Marion Buschhorn, Ute Schroer-Wülbeck
    Telefon 0208 85008-63
  • Termin und Zeit
    jeden 2. Dienstag im Monat
    16:00 - 17:30 Uhr  
  • Ort
    Ev. Familienbildungsstätte, Marktstraße 154, 46045 Oberhausen

Familienzeit

  • Kontakt
    Marion Buschhorn, Ute Schroer-Wülbeck
    Telefon 0208/85008-63
  • Termine und Zeit:
    07.11.2020
    23.01.2021
    17.04.2021
    21.08.2021
    13.11.2021
    jeweils 14:00 - 16:00 Uhr
  • Ort:
    Ev. Familienbildungsstätte, Marktstraße 154, 46045 Oberhausen

Der Sonne entgegen

 

  • Kontakt
    Margret Ruminski und Michaela Langfeld
    Telefon 0208 496234
  • Termin und Zeit
    jeden letzten Mittwoch im Monat
    16:00 - 17:30 Uhr  
  • Ort
    Ev. Gemeindehaus Speldorf-Mitte
    Duisburger Sraße 276
    45478 Mülheim