Tastkurs Sicher fühlen

Selbstuntersuchungskurs der Brust

Jährlich erkranken in Deutschland fast 70.000 Frauen an Brustkrebs. Je früher die Krankheit diagnostiziert wird, desto größer sind die Heilungschancen. Eine gute Methode zur Früherkennung ist das Abtasten der Brust, das Frauen problemlos selbst durchführen können.

Die Breast-Care-Nurses Beate Menne und Marion Buschhorn vom Ev. Krankenhaus zeigen interessierten Frauen anhand von Brustmodellen, wie man mit einfachen Techniken seine Brust selbst untersuchen kann. 

Vor allem aber geht es darum, den Frauen die Scheu vor der Selbstuntersuchung zu nehmen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Termine am Standort Mülheim

  • Dienstag, 10.01.17
  • Dienstag, 14.03.17
  • Dienstag, 16.05.17
  • Dienstag, 11.07.17
  • Dienstag, 12.09.17
  • Dienstag, 14.11.17
       
    Jeweils um 18:00 Uhr
    Raum Konferenzsaal, 10. OG

Termine am Standort Oberhausen

  • Mittwoch, 11.01.17
  • Mittwoch, 08.03.17
  • Mittwoch, 10.05.17
  • Mittwoch, 12.07.17
  • Mittwoch, 13.09.17
  • Mittwoch, 08.11.17
      
    jeweils um 18 Uhr
    Onkologische Tagesklinik, Haus E, Erdgeschoss 

Wir kommen zu Ihnen

Weitere Kurse zum sicheren Selbstabtasten der Brust führen wir, gerne auch außerhalb des Krankenhause, für 10-15 interessierte Frauen nach Bedarf und Absprache für Mitarbeiterteams, Firmen, Behörden, Gruppen, Vereine oder Frauentreffs durch.
Bitte wenden Sie sich zwecks Terminabsprache an Beate Menne.

Selbsthilfegruppe

Nach dem Krebs geht's weiter

  • jeden 1. Mittwoch im Monat
    Evangelisches Krankenhaus
    Oberhausen » mehr

Frauenselbsthilfe nach Krebs 

  • jeden 2. Dienstag
    Evangelisches Gemeindehaus
    Nohlstraße 4 » mehr

U40 – Selbsthilfe für junge Brustkrebspatientinnen 

  • jeden 2. Dienstag
    Mülheim und Oberhausen
    » mehr

Kurse und Veranstaltungen