Tanztherapie

Eine bösartige gynäkologische Erkrankung stellt viele Frauen vor eine große Herausforderung und belastet sie körperlich und seelisch. Die Tanztherapie von Regina Kiss bietet diesen Frauen die Möglichkeit, sich zu entspannen und den Stress loszulassen. Von Klassik über Pop und Rock bis zu meditativer Musik – die Teilnehmerinnen lernen ihren Körper neu kennen und erkennen die Zusammenhänge von Bewegung, Musik und Entspannung.

Neben den kreativen Tanzeinheiten leitet die ausgebildete Bewegungspädagogin und Tanztherapeutin in den Kursen auch kurze Fantasiereisen und Entspannungsphasen an. Mittanzen können alle, die Freude an Tanz und Bewegung haben.

Kurs-Termine und Dauer

Eine Kurs-Einheit besteht aus 8 Terminen, jeweils freitags von 16:15 bis 17:45 Uhr. Der erste Termin wird festgelegt, sobald sechs verbindliche Anmeldungen erfolgt sind.

Ort

Elternschule (Gymnastikraum)
der Mülheimer Frauenklinik
Wertgasse 35 / Eingang Friedrichstr. 21
45468 Mülheim an der Ruhr

Information und Anmeldung

Kursleiterin Regina Kiss
Tel.: 0201 674575
E-Mail: mr.kiss@cityweb.de

Kosten

Die Kursgebühr für 8 Termine beträgt 80,00 €. 

Selbsthilfegruppe

Nach dem Krebs geht's weiter

  • jeden 1. Mittwoch im Monat
    Evangelisches Krankenhaus
    Oberhausen » mehr

Frauenselbsthilfe nach Krebs 

  • jeden 2. Dienstag
    Evangelisches Gemeindehaus
    Nohlstraße 4 » mehr

U40 – Selbsthilfe für junge Brustkrebspatientinnen 

  • jeden 2. Dienstag
    Mülheim und Oberhausen
    » mehr

Kurse und Veranstaltungen