Seite: BZMO / An Ihrer Seite

An Ihrer Seite

Zum Behandlungsteam gehören Breast Care Nurses. Je Standort(EKM und EKO) sind zwei speziell ausgebildete Pflegeexpertinnen für Brusterkrankungen an Ihrer Seite, um Sie auf dem Weg durch den Dschungel von Diagnostik und Therapie zu unterstützen. 

Sie beraten individuell zu Begleiterscheinungen komplexer Therapien und zeigen Lösungswege auf. Sie unterstützen z. B. zu den Themen: Hautpflege, Mundpflege, Haarersatz, Sensibilitätsstörungen, Wundpflege, BH und Prothesenversorgung, Rehabilitation und vieles mehr. Auch Ihre Fragen zu familiären Brust-und Eierstockkrebs und zusätzlichen begleitenden Untersuchungen beantworten wir aus pflegerischer Sicht gerne. Wir integrieren auch Ihre Ihnen nahestehenden Personen gerne in die Beratung.

Je nach Ihren individuellen Bedürfnissen, werden Ihnen die Breast Care Nurses Informationsmaterial zusammenstellen und mit dem Herzkissen überreichen. Weiterhin bieten die BCNs ein vielseitiges Kursprogramm, das Ihnen in Therapiezeiten und in Phasen der Krankheitsverarbeitung Unterstützung in einem schwierigen Lebensabschnitt geben kann. 

Auch nach Abschluss der Behandlungen stehen  Ihnen das Team der BCNs und die Angebote des BZMO offen. Selbstverständlich ist eine standortübergreifende Kursteilnahme  oder auch Beratung zu jeder Zeit möglich.

Früherkennung und Prävention

In Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Team bieten die Breast Care Nurses regelmäßig Kurse an, indem das Erlernen der Selbstabtastung der Brust vermittelt wird. Die Teams kommen auch in Ihre Frauengruppen, Kirchengemeinden und Sportvereine, wenn dort Interesse an einem Selbstabtastungskurs besteht.

Gerne beantworten die BCNs auch alle Fragen rund um die Themen Bewegung und Ernährung als Prävention. Sprechen Sie uns an!

 

 

Breast Care Nurse
Beate Menne

Tel.: 0208 309-4184
Fax: 0208 309-2556
Email » 

Breast Care Nurse 
Marion Buschhorn

Tel.: 0208 881-1345
Email » 

Breast Care Nurse
Heike Janz

Tel.: 0208 309-4350
Fax: 0208 309-2556

Breast Care Nurse
Helga Steines

Tel.: 0208 881-1345

In eigener Sache:

Die BCNs  des BZMO nehmen mehrfach im Jahr an Fachkonferenzen und Kongressen teil um für brustkranke Frauen neue pflegerische Unterstützungen zu erlernen und um immer auf dem aktuellen Stand der gültigen Behandlungsleitlinie pflegerisch beraten und erklären zu können.